Mittwoch, 15. November 1989

Schreiben an die Leser

November 1989

An alle Bezieher der Deutschen Volkshochschule

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit der Folge 64 kann die Deutsche Volkshochschule auf ein zehnjähriges Bestehen zurückblicken. Werner Preisinger gründete die Zeitschrift und hat sie in den Jahren bis zu seinem Tode 1986 weiterentwickelt und auch in der Form immer ansprechender gestaltet.

Wie Sie sicherlich gespürt haben, arbeiten die heutigen Autoren und Mitarbeiter mit Begeisterung an der Fortsetzung dieses Werkes und hoffen, in den bisher veröffentlichten Beiträgen ganz wesentliche Fragen angesprochen und im Sinne der von Werner Preisinger verfolgten Zielsetzung behandelt zu haben. Naturgemäß hat sich dabei der Stil der Zeitschrift entsprechend den Persönlichkeiten der jetzigen Mitarbeiter etwas gewandelt.

Eine Erhöhung der Bezugskosten läßt sich nicht mehr vermeiden. Wir rechnen mit Ihrem Verständnis und möchten gleichzeitig Ihre Spendenfreudigkeit aufrufen. Bitte wirken auch Sie an der großen und schönen Aufgabe mit, durch Weitergabe und Vertiefung der heutzutage vorliegenden, tiefen philosophischen Einsicht, zur Kultur-, Volks- und Lebenserhaltung beizutragen!

Mit guten Wünschen für das Jahr 1990
Die Deutsche Volkshochschule e.V.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen